Für größeres Bild bitte klicken!

In der vergangenen Woche hatte ich Gelegenheit mit Norbert eine Nacht im LKW auf der Autobahn zu verbringen. Schon immer wollte ich mich mal wie ein Trucker fühlen.

Norbert fährt jeden Abend  mit einem Mercedes Actros und Sattelauflieger nach Wetzlar. Dort wird mit einem aus Neu-Ulm kommenden LKW der Sattel getauscht. Auf dem Sattel befinden sich Ersatzteile für diverse Mercedes Nutzfahrzeug-Händler im Ruhrgebiet.

Für größeres Bild bitte klicken!Am vergangenen Sonntag besuchte ich im Eintracht-Stadion das Fußballspiel zwischen Genclik Spor und dem FC 96 II. Natürlich hatte ich die Canon dabei und freute mich auf die Bilder, die ich da schießen wollte. Aber wir haben November und wie das da mal so ist, an diesem Sonntag Nachmittag war es für "schöne" Bilder einfach zu dunkel. Klar hätte ich das lichtstarke 50er Objektiv aufschrauben können, aber der anhaltende Regen ließ mich lieber unter dem Dach der Tribüne stehen.

Für größeres Bild bitte klicken!Am vergangenen Sonntag siegte die 2. Mannschaft des FC 96 Recklinghausen auch in der Höhe völlig überraschend mit 4:1 gegen den Tabellendritten DJK Grün-Weiß Erkenschwick. Aus einer disziplinierten und kämpferisch starken Abwehr heraus geleng es dem Team von Trainer Michael Martens im eigenen Stadion viermal zu kontern.

Obwohl die Erkenschwicker besonders in der zweiten Halbzeit mächtig Druck auf das Tor von Raiul ausübten, hielt die Abwehr. Das waren drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Für größeres Bild bitte klicken!Zur Zeit findet in Rechklinghausen wieder die Aktion "RE leuchtet" statt. Vom 23.10.-07.11.09 wird ein Teil der Innenstadt durch Schweinwerfer und andere Lichteffekte in ein anderes Licht gesetzt. Diese Aktion findet bereits zum dritten Mal statt und hat sich zu einem echten Renner entwickelt. Die Altstadt ist abends genauso gut besucht wie tagsüber. Ich war in diesem Jahr schon dreimal dort und auch in der kommenden Woche werde ich mich mit Kamera und Stativ wieder auf die Suche nach tollen Motiven machen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack


Für größeres Bild bitte klicken!Ferropolis ist die Stadt aus Eisen. Sie liegt in der Nähe der Lutherstadt Wittenberg.

Ferropolis ist ein alter Braunkohle-Tagebau, der nach der Wende geflutet wurde. Vorher wurden jedoch die riesigen Bagger und Absetzer auf eine Halbinsel in dem neuen See gefahren.

Für größeres Bild bitte klicken!Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter. Trotzdem oder gerade deshalb freut man sich umso mehr, wenn jetzt die Sonne scheint. Dabei steht sie sehr tief und läßt alles in einem anderen Licht erscheinen. Dazu kommen die verschiedenen Farben der Blätter - das ergibt schöne Bilder. Das Bild der Woche zeigt eine Baumgruppe in hessischen Feldern, aufgenommen bei einer morgendlichen Hunderunde.

 

Für größeres Bild bitte klicken!Seit über 20 Jahren gucken wir aus unserem Schlafzimmerfenster auf eine Pferdeweide und eine kleine Baumgruppe. In der vergangenen Woche haben Geologen damit begonnen auf dem Gelände hinter unserem Garten Bodenproben zu ziehen. Ein Investor möchte dort einen ALDI-Markt errichten.

Das Projekt soll über einen vorhabenbezogenen Erschließungsplan realisiert werden. Das ist natürlich eine legale Methode solche Dinge umzusetzen. So trägt der Investor die gesamten Planungskosten. Ich frage mich aber nur, warum der schöne alte Baumbestand für einen Discountermarkt gefällt werden muss? Es gibt genügend Industriebrachen in Recklinghausen! Bin mal gespannt, wie die Ausgleichsmaßnahmen aussehen, zumal es in Recklinghausen keine Baumsatzung mehr gibt.

Für größeres Bild bitte klicken!Von Bad Münstereifel fuhren wir zunächst nach Trier. Nach einem Besuch der Innenstadt führte uns unser weiterer Weg immer an der Saar lang. Höhepunkt war ein Besuch der Saaarschleife. Zunächst betrachteten wir sie uns (gemeinsam mit hunderten Bustouristen) von oben. Am nächsten Tag führte uns eine Radtour von Mettlach am Ufer entlang zur Saarschleife. Mit einer kleinen Fähre setzen wir dann über und fuhren auf der anderen Seite zurück.

Das Bild der Woche kommt aber aus Saarburg und zeigt die Laurentiuskirche und die Altstadt bei Nacht. Stellplatz und Stadt haben uns sehr gut gefallen und lohnen einen erneuten Besuch.

 

Weitere Beiträge

Besucherzähler

Heute:Heute:26
Gestern:Gestern:209
seit dem 17.07.09:seit dem 17.07.09:466992
Statistik erstellt: 2017-11-18T07:01:21+01:00

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder