Für größeres Bild bitte klicken!Seit ein paar Jahren besuche ich die Stock-Car-Rennen des SCC Bramsche. In diesem Verein gibt es aber auch noch eine weitere Motorsportart: das Trial.

Dieses sind Geschicklichkeitsprüfungen für vierradgetriebene Geländewagen auf abgesperrten Strecken. Der Fahrer versucht mit seinem Geländewagen die sogenannten Sektionen, die in Leistungsklassen unterteilt sind, zu bewältigen.

Es wird nicht nach Zeit gewertet, sondern nach Fehlerpunkten. Als Fehlerpunkt zählt z.B.: berühren der Torstangen. Der Fahrer mit den wenigsten Fehlerpunkten gewinnt den Wettbewerb.

Für größeres Bild bitte klicken!Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände des SCC Bramsche der 3. Lauf zur Deutschen Geländewagen Meisterschaft  (DGM) 2011 statt. Auch wenn ich das Reglement noch nicht ganz verstanden habe: auch beim Trial kann man tolle Bilder schießen!

Eine Auswahl meiner Bilder finden sie in meiner Bildergalerie oder auf der Seite des VDGV (Verband Deutscher Geländewagen-Vereine)

Glückskeks

Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein.

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder