Für größeres Bild bitte klicken!Das Stock-Car-Rennen 2011 des SCC Bramsche wird als das Schlammrennen in die Geschichte eingehen. Während sich die Sonne am Samstag zwischendurch mal zeigte, war der Sonntag total verregnet. Entsprechend war die Rennstrecke total aufgeweicht und verlangte Fahrern und Helfern alles ab. Aber auch Streckenposten und Zuschauer litten unter dem Wetter. Das Wochenende musste ohne spektakuläre Überschlage auskommen. Dafür gab es aber jede Menge Dreck und kaputte Regenschirme.

Dennoch konnte ich einige hundert Fotos auf dem Chip speichern. Eine Auswahl meiner schönsten Bilder finden Sie in der meiner Galerie. Weitere Bilder finden Sie im Fotoalbum auf der Webseite des SCC Bramsche

Glückskeks

Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein.

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder