Für größeres Bild bitte klicken!Vor zwei Jahren hatte ich meine Webseite auf Joomla! umgestellt. Zwischenzeitlich habe ich schon einige andere Projekte mit diesem CMS gemacht und dabei einiges an Erfahrung gewonnen. Nur wie das oft so ist, kommt die eigene Seite dabei immer etwas zu kurz.

So habe ich mich jetzt entschlossen, für meine Seite ein neues Design zu erstellen. Während ich es früher eher etwas poppig mochte, habe ich das Design jetzt bewußt schlicht gehalten. Natürlich blieb es nicht bei der Farbe, sodass auch ein paar Änderungen in der Menü- und Inhaltsstruktur hinzukamen.

Bei der Gelegenheit habe ich dann auch noch gleich ein paar Komponenten auf den letzten Stand gebracht und durch zusätzliche Module ergänzt. So werden jetzt die neuesten Beiträge in Forum und bei den Downloads auf der Startseite angezeigt. Ebenso die beliebtesten Downloads. Ich hoffe, die Übersichtlichkeit dadurch verbessert zu haben.

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder