Unser vierter SEAT Ibiza war auSEAT Logoch unser (vorerst) letzter Ibiza. Dafür war er aber auch von allen Ibizas am längsten in unserem Besitz: Mehr als 10 Jahre und fast 165.000 km! Leider fand das Nachfolgemodell des Ibiza nicht die Zustimmung meiner Frau; so kam der Wechsel auf den VW Polo.

Im Februar 2000 kauften wir den pfauenblauen Ibiza Stella für knapp 22.500 DM. Ulrike meinte immer, es war ein Montagsauto. Kurz nach der Übergabe blieb sie mit leerem Tank liegen, obwohl die Tankuhr noch halb voll anzeigte: Der Geber war falsch eingebaut. Auch sonst hatte das Auto so eine Macke, die nie gefunden wurde; ab und zu ging der Motor im Leerlauf aus. Da Für größeres Bild bitte klicken!nichts in den Störspeicher geschrieben wurde, konnte die Werkstatt auch nichts finden. Manchmal passierte es wochenlang nicht, dann wieder mehrfach hintereinander; ein Montagsauto halt.

Dafür hielten sich die Reparaturen allerdings in Grenzen. Während der gesamten Laufzeit wurde, außer Reifen und Bremsklötzen, lediglich ein paar „Kleinigkeiten" erneuert: Batterie, Auspuff (ohne Kat), Kupplungsseil, Stoßdämpfer hinten, Radio und Fensterheber links. Größte Reparatur war das Erneuern der Kupplung bei 150.000 km.

Für größeres Bild bitte klicken!Dafür haben aber unsere beiden Kinder auf diesem Auto das Fahren gelernt und auch die ersten Erfahrungen im Straßenverkehr gesammelt....nur das Autowaschen konnte ich ihnen nicht beibringen.

Für 1100 € habe ich den Ibiza dann Pfauenblaubeim Neukauf des Polo beim Händler in Zahlung gegeben.

 

 

Kenndaten:

Baujahr: 2000

Motor: 44 kW (60 PS) bei 1390 ccm

Höchstgeschwindigkeit: 157 km/h

Reifen: 185/60R14 auf Felge 6"x14 ET38mm

Verbrauch: 8,0 l/100 km Super

Ausstattung: 3 Türen

Kennzeichen: RE - WL 6000

  • DSCF2113DSCF2113
  • DSCF2114DSCF2114
  • DSCF2116DSCF2116
  • DSCF2117DSCF2117
  • DSCF2119DSCF2119

  • DSCF2120DSCF2120
  • DSCF2121DSCF2121
  • DSCF2122DSCF2122
  • DSCF2125DSCF2125
  • DSCF2126DSCF2126

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder