Für größeres Bild bitte klicken!Da es momentan zeitlich nicht zu größeren Touren mit dem Wohnmobil reicht, wir aber unbedingt mal raus wollten, nutzten wir den vergangenen Sonntag zu einer Wandertour im Sauerland. Der Sorpesee liegt südwestlich von Arnsberg und wird von der Sorpe durchflossen. Der Sorpesee ist der tiefste Stausee im Ruhrverband.

Unser Ziel war der kleine Ort Amecke am südlichen Ende des Sees. Hier gibt es verschiedene Parkplätze. Aber Achtung! unbedingt Parkschein ziehen. Auch am Sonntag kontrolliert das Ordnungsamt. Wir hatten uns zunächst die Wanderung Am2 aus geguckt.

Für größeres Bild bitte klicken!Bei bewölkten Himmel starteten wir zu unserer Tour. Für Amarok hatte ich Geschirr und Jöringleine und für mich den Canicross-Gürtel dabei. So ließ ich mich von dem Hund den Berg hoch ziehen. Kurz vor Ende der Tour waren wir noch gar nicht Müde, so dass noch einmal ein Nachschlag angehängt wurde. .. und das, obwohl es mittlerweile regnete.

Für größeres Bild bitte klicken!Nach drei Stunden und rund 12 km Wanderung brauchte Amarok dann aber doch eine Pause in der Sorpe. Zufrieden erreichten wir wieder das Wohnmobil und hatten einen schönen Ausflug gemacht.

Besucherzähler

Heute:Heute:26
Gestern:Gestern:87
seit dem 17.07.09:seit dem 17.07.09:519601
Statistik erstellt: 2018-09-26T10:30:56+02:00

Glückskeks

Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein.

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder