Für größeres Bild bitte klicken!Die zweite Mannschaft des FC 96 Recklinghausen ist durch mehrere Verletzungen stark gehandicapt. Nachdem am letzten Spieltag beim FC Leusberg die beiden Angreifer Freddy und Kai ausfielen, erwischte es gestern beim Spiel gegen die Spvgg. 95/08 Benny. Bereits in der 11. Minute wurde er von einem Gegenspieler rüde zu Boden gegrätscht. Der Schiedsrichter überblickte die Situation nicht richtig und ließ weiterspielen. Dies führte dann zum 1:0 für die Gastgeber von der Schimmelsheide. Den 96ern gelang dann vor der Pause noch der Ausgleich zum Endstand von 1:1, aber das Lazarett lässt für die nächsten Spiele nichts Gutes ahnen. Die Abwehr steht zwar gewohnt gut, aber wer soll vorne die Tore machen?

 

Weitere Beiträge

Besucherzähler

Heute:Heute:30
Gestern:Gestern:87
seit dem 17.07.09:seit dem 17.07.09:519605
Statistik erstellt: 2018-09-26T10:30:56+02:00

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder