IMG_3883.jpg

AIDAbella überführt

aidabella_img_3086a.jpgIn der Nacht von Donnerstag, den 27. März auf Freitag, den 28. März 2008 wurde die AIDAbella von der Meyer Werft in Papenburg nach Emden überführt. Die Emsüberführung fand zwei Tage früher als ursprünglich geplant statt.

panoramaprojekt_werft.jpg

Zum Glück (für mich) bekam Ulrike den Freitag kurzfristig frei und so konnten wir Donnerstag Mittag nach Papenburg fahren. Zunächst stellten wir uns gegenüber der Werft auf den Emsdeich und bestaunten das Passieren der Werftschleuse bei einsetzender Dämmerung..

Anschließend lenkten wir den Hobby 600 nach Weener und sahen dann schon bei völliger Dunkelheit wie das Schiff die Eisenbahnbrücke und den Hafen passierte. Hell erleuchtet wurde der Riese von den beiden Schleppern langsam an uns vorbei gezogen. Eigentlich war nur die Musik bei der Überführung der "Pride of Hawai" vor zwei Jahren besser.

Den Rest der Nacht verbrachten wir dann an dem Emssperrwerk in Gandersum. Während Ulrike schön schlief, stellte ich mir für nachts um halb zwei Uhr den Wecker. So sah ich die AIDAbella auf ihrer Reise über die Ems zum dritten Mal.  Ich denke die Bilder vermitteln ganz gut, dass sich das Aufstehen gelohnt hat.

aidabella_img_3048a.jpg sperrwerk_hdr_01.jpg
aidabella_img_3168a.jpg aidabella_img_3207a.jpg

 

Freitag fuhren wir dann noch nach Greetsiel bzw. am Samstag nach Norddeich. Wenn wir schon mal an der Küste waren, so wollten wir dann doch auch Fischkutter sehen, lecker Fisch essen und einfach mal nur hinter den Deich schauen.

panorama_norddeich1.jpg
greetsiel_img_3224.jpg norddeich_img_3260.jpg

Kommentar schreiben

Schreiben Sie mir Ihre Meinung zu diesem Beitrag!

Hinweis zum Datenschutz

Die Email-Adresse ist kein Pflichtfeld. Das Anzeigen des Feldes ist systembedingt. Wenn Sie keine Email-Adresse eingeben, funktioniert das Abonnieren eines Kommentares nicht!

Senden

Weitere Beiträge

Aus dem Gästebuch

René Fankhauser
Hallo Wilfried
Ich dachte schon, dass ich einer der wenigen Wohnmobil Fahrer bin, der mit einem alten Fahrzeug unterwegs ist J
Wir haben einen Hymer Camp 55, den wir hegen und pflegen. Auch bei mir steht die Technische Kontrolle an und so habe ich in den letzten Monaten viel Zeit investiert.
Hauptbremszylinder ausgetauscht, sowie die Bremsscheiben vorne. Bremszylinder Hinterachse und Stossdämpfe....
COM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 1 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 2 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 3 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 4 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 5 Star Full
Dienstag, 30. November -0001
Rene
Glückwunsch zum gelungenem Webauftritt. Klasse Design und coole Bilder.

Macht weiter so!

Gruß Rene
COM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 1 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 2 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 3 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 4 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 5 Star Empty
Dienstag, 30. November -0001
Andree
Hallo Wilfried,

ich habe gerade erst diese schöne Hompage gefunden weil ich nach Hobby 600 gesucht habe. Der Hobby 600 war wohl der eigenwilligste Serien Camper der Anfangsjahre im Reisemobilbau. Leider sieht man ihn heutzutage nur noch selten, mal abgesehen von so mancher Waldeinfahrt mit roter Beleuchtung. Der 600er ist urgemütlich, alles drin was man braucht bei mal gut 6m Länge!

Beste Gr...
COM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 1 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 2 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 3 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 4 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 5 Star Full
Mittwoch, 16. Mai 2012
Raimund Bordelius
Hallo,
sehr lehrreich und gut gemacht. Habe was gelernt.
Gruß
R.B.
COM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 1 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 2 Star EmptyCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 3 Star EmptyCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 4 Star EmptyCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 5 Star Empty
Dienstag, 30. November -0001
Paul auf FFB
Datum: 07.07.2005 12.10 Uhr
erst jetzt
Hallo Winfrid, schaue immer in der Mittagspause ins Forum und heute auch bei Dir rein. Toll gemacht, vielleicht trifft man sich mal in Bonn bei der Durchreise zur Mosel. Im Siebengebirge läßt es sich auch gut Biken. Gruß Paul auf FFB
COM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 1 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 2 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 3 Star FullCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 4 Star EmptyCOM_EASYBOOKRELOADED_RATING - 5 Star Empty
Dienstag, 30. November -0001

Glückskeks

Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein.

Industriekultur

Motorsport

RE leuchtet

Reisebilder

© 2004-2024 wilfriedleske.de
powered by Lollo_C aus RE